Band 2: Farbkorrektur für Fotografen

4,99 

Wer Fotos farblich nachbearbeiten will, muss zwei Dinge lernen: Die Beherrschung der Photoshop-Techniken und das präzise Beurteilen von Farbe | Christoph Künne | Photoshop-Basiswissen, 118 Seiten.

Artikelnummer: PE2102 Kategorien: ,

Band 2: Farbkorrektur für Fotografen

Wer Fotos farblich nachbearbeiten will, muss zwei Dinge lernen: Die Beherrschung der Photoshop-Techniken und das präzise Beurteilen von Farbe. Beides zusammen ist ein langwieriger Prozess, der sich nur durch Üben, Üben, Üben beschleunigen lässt. Er ähnelt dem beschwerlichen Weg vom Tafelweintrinker zum Weinkenner oder vom Gourmand zum Gourmet.

Inhalt

Einleitung | Kontraste | Farbstiche | Sättigung | Künstliche Farbwelten

Bildbeurteilung per Histogramm

Das Prinzip | Die Palette | Farbige Darstellung | Statistische Erhebungen   Detail-Informationen |  Die Interpretation | Harte Kontraste | Überbelichtet | High- und Low-Key | Informationsverlust durch Korrektur | Reproduktionsqualität | Schöngerechnet

Von der Pike auf

Die Gradationskurven | Einstellungen | Gradationssprünge Graustufen | Gradationssprünge Farbe | Mitten beeinflussen im Graustufenbild | Mitten beeinflussen im Farbbild | Mehrere Anfasserpunkte | Bildpunkte auf Kurve anzeigen | Weiche Aufsteilung Graustufen | Weiche Aufsteilung Farbe | Schwarz- und Weißpunkt | RGB-Einzelkanal-Korrekturen | CMYK-Einzelkanal-Korrekturen | Numerische Eingaben | Bleistift-Modus-Eingaben | Pseudo-Solarisation | Einstellungen wiederholt anwenden | Arbeiten Sie immer mit Einstellungsebenen | Die Tonwertkorrektur | Tonwerte spreizen | Tonwerte manuell spreizen | Tonwert Sichtkontrolle | Mittelwerte korrigieren | Tonwertumfang einschränken

Farbstiche beseitigen

Neutrale Bildtöne suchen | Pipetten-Werkzeug anpassen | Neutraler Bildhintergrund | Pipetten-Empfindlichkeit einstellen | Lichter und Schatten ermitteln und markieren | Neutralgrau ermitteln | Markerpunkte auslesen | Ausgleichen mit Farbbalance | Selektive Farbkorrektur

Umfärben

Farbton | Sättigung | Tonung | Tonung verrechnen | Teilbereiche umfärben | Farbe ersetzen: Farbauswahl |  Farbe ersetzen: Toleranz | Farbe ersetzen: Farbaustausch | Fotofilter | Bilder teilweise entfärben

Quick & dirty

Ausgangs-Sample | Auto-Tonwertkorrektur | Auto-Kontrast | Auto-Farbe | Anpassung der Auto-Korrekturen | Gleiche Farbe | Farbverstärker | Belichtungsausgleich | Schatten aufhellen mit Tiefen/Lichter | Schatten manuell aufhellen | Rote Augen

Dateigröße 20,5MB (zip), Umfang: 118 Seiten. Über einen Link, den Sie mit der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten, haben Sie Zugriff auf den PDF-Download (im komprimierten Zip-Format).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Band 2: Farbkorrektur für Fotografen“
Back to top button
Close
Close